Das Nachbarland Böhmen, Tschechien

Garantiert einen Ausflug wert ist unser Nachbarland Tschechien. In nur ca. 20 Minuten erreichen Sie über Waldsassen die Tschechische Grenze.

 

Die Reichsstadt Eger war seit Friedrich Barbarossa Kaiserpfalz und das "Egerland" die Brücke zwischen Bayern und Böhmen. 

 

Die weltberühmten Kurorte Franzensbad, Marienbad und Karlsbad versetzen Sie in eine andere Zeit. Hier war schon im letzten Jahrhundert nur Europa`s bessere Gesellschaft zu Gast.

 

Nur 250 km von Schönhaid entfernt liegt die Goldene Stadt Prag. Sie erreichen Prag direkt über die Autobahn A93/A6 in nur 2,5 Stunden.

 

Zahlreiche Grenzübergänge laden dazu ein, Tschechien auf einem der vielen Wander- und Fahrradwegen zu erkunden.

 

Wer sich für Geologie interessiert sollte einen Tagesausflug nach Soos einplanen. Das bedeutende nationale Naturreservat im Egerbecken in Tschechien, nur eine dreiviertel Stunde Fahrt entfernt, ist der Nachweis einer späteren vulkanischen Tätigkeit. Es besteht aus ausgedehnten Torf- und Hochmooren, aus denen etwa 200 Mineralquellen unterschiedlicher Mineralisation entspringen. Mehr dazu hier

 

Nähere Infos unter:

www.czechtourism.com

www.oberpfaelzerwald.de

www.czechreisen.de